Image
Umfang: 30 - 39 Std.
Beginn: ab sofort
Vergütung: EG 9a TVöD
Bewerbungsfrist:
7. Dezember 2021

Der Markt Lappersdorf (ca. 13.500 Einwohner) im Landkreis Regensburg
sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Verwaltungsfachangestellte (m/w/d) für die Sachgebietsleitung Verwaltung im Amt für Jugend, Familie, Senioren, Inklusion

Bitte bewerben Sie sich mit Ihren aussagekräftigen Unterlagen über unser Online-Portal. Dies gewährleistet eine zügige und datenschutzkonforme Bearbeitung
Ihrer Bewerbung.

Ihr Tätigkeitsgebiet als Sachgebietsleitung umfasst u.a.:

  • Administrative Tätigkeiten:
    - Haushaltsplanung
    - Arbeit in politischen Gremien
    - Beschaffungswesen für das Amt und die Kinderbetreuungseinrichtungen
  • Im Bereich der Kinderbetreuungseinrichtungen:
    - Bedarfsplanung
    - Verwaltung der Kinderbetreuungseinrichtungen und Mittagsbetreuungen
    - Prüfung der Meldungen von Gastkindern
  • Im Bereich der Schulen:
    - Planung und Abwicklung der Schülerbeförderung
    - Gastschulwesen (inkl. Prüfung von Anträgen und Widersprüchen)

Darüber hinaus erledigen Sie im Einzelfall auch Aufgaben nach besonderer Zuweisung.

Unsere Erwartungen an Sie:

  • abgeschlossene Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten - Kommunalverwaltung (m/w/d) bzw. erfolgreicher Abschluss des Beschäftigtenlehrgang I (Fachprüfung I);
  • ganzheitliches Denken und Genauigkeit;
  • eigenverantwortliches Arbeiten und Zuverlässigkeit;
  • guter Umgang mit Stress- und Konfliktsituatione;
  • gewünscht ist Berufserfahrung im kommunalen Umfeld.

Das bieten wir Ihnen:

  • einen unbefristeten und vielseitigen Vollzeitarbeitsplatz (Möglichkeit zur Teilzeit bis 30 Wochenstunden);
  • eine Ihrer Qualifikation entsprechende Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst in Entgeltgruppe 9a incl. einer Jahressonderzahlung und den sonstigen öffentlichen Sozialleistungen (z. B. arbeitgeberfinanzierte Zusatzversorgung, erhöhte leistungsorientierte Bezahlung);
  • individuelle Möglichkeiten zur Vereinbarung von Familie und Beruf (Auszeichnung mit dem Qualitätssiegel des Landkreises Regensburg „Beruf + Familie. Geht gut bei uns!“);
  • kostenlose Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten (bei pesönlicher Eignung bestehen gute Entwicklungsmöglichkeiten);
  • 30 Tage Urlaub im Kalenderjahr zzgl. 2 arbeitsfreie Tage (Heilgabend und Silvester);
  • regelmäßige arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchungen und Betreuung durch den Betriebsarzt.

Für Auskünfte zur inhaltlichen Arbeit steht Ihnen Herr Christian Gillessen (0941) 83 000 – 50 und für Fragen in personalrechtlichen Angelegenheiten Frau Sabrina Bauer unter der Rufnummer (0941) 83 000 -13 gerne zur Verfügung. Datenschutzhinweise im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren finden Sie auf unserer Homepage ➔ https://www.lappersdorf.de/bauen-und-gewerbe/jobs/stellenboerse/.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung