Image
Umfang: 30 - 39 Std.
Befristung: unbefristet
Vergütung: bis EG 11 TVöD
Beginn: ab sofort
Bewerbungsfrist:
7. Dezember 2021

Der Markt Lappersdorf (ca. 13.500 Einwohner) im Landkreis Regensburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

für die Leitung des Sachgebiets Hochbau
einen Bachelor (Bauingenieurwesen/ Architektur) bzw.
Dipl.-Bauingenieur (m/w/d)

Bitte bewerben Sie sich mit Ihren aussagekräftigen Unterlagen über unser Online-Portal. Dies gewährleistet eine zügige und datenschutzkonforme Bearbeitung Ihrer Bewerbung.

Ihr Tätigkeitsgebiet umfasst u.a.:

  • Leitung des Sachgebiets Hochbau:
    - Bedarfsermittlung der Hochbauprojekte;
    - Erstellung der erforderlichen Haushaltskosten von Hochbaumaßnahmen;
    - Federführende Begleitung aller Hochbaumaßnahmen;
    - Fachliche Anleitung der Mitarbeiter des Sachgebiets.
  • Ingenieurtätigkeiten:
    - Prüfung von Plänen, Kostenberechnungen, und Ausschreibungen externer Planer;
    - Bauherrenvertretung;
    - Erstellung von Ausführungsplanungen (Leistungsphase 5 HOAI);
    - Erstellung von Ausschreibungen und Vergabe (Leistungsphase 6 + 7 HOAI);
    - Durchführung der Bauleitung (Leistungsphase 8 HOAI).

Darüber hinaus erledigen Sie im Einzelfall auch Aufgaben nach besonderer Zuweisung.

Unsere Erwartungen an Sie:

  • ein abgeschlossenes Bachelorstudium (Bauingenieurwesen/Architektur) bzw. als Dipl.-Bauingenieur (m/w/d);
  • Besitz des Führerscheins der Klasse B;
  • eigenständiges und verlässliches Arbeiten;
  • sehr gute Erfahrungen in den o. g. Tätigkeitsbereichen - insbesondere bei der Planung und Ausführung von Hochbauprojekten - sind wünschenswert;
  • Kommunikations- und Konfliktfähigkeit;
  • Verhandlungsgeschick.

Das bieten wir Ihnen:

  • einen sicheren, unbefristeten Vollzeitarbeitsplatz (Möglichkeit zur Teilzeit bis 30 Wochenstunden;
  • ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet mit selbstständigen und verantwortungsvollen Tätigkeiten;
  • eine Ihrer Qualifikation entsprechende Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst bis Entgeltgruppe 11 incl. einer Jahressonderzahlung und den sonstigen öffentlichen Sozialleistungen (z. B. arbeitgeberfinanzierte Zusatzversorgung, erhöhte leistungsorientierte Bezahlung);
  • ausreichend Parkmöglichkeiten direkt beim Rathaus;
  • sehr gute Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel;
  • individuelle Möglichkeiten zur Vereinbarung von Familie und Beruf (Auszeichnung mit dem Qualitätssiegel des Landkreises Regensburg „Beruf + Familie. Geht gut bei uns!“);
  • kostenlose Fortbildungsmöglichkeiten;
  • 30 Tage Urlaub im Kalenderjahr zzgl. 2 arbeitsfreie Tage (Heiligabend und Silvester);
  • regelmäßige arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchungen und Betreuung durch den Betriebsarzt.

Für Auskünfte zur inhaltlichen Arbeit steht Ihnen Herr Peter Eichenseer (0941) 83 000 – 40 und für Fragen in personalrechtlichen Angelegenheiten Frau Sabrina Bauer unter der Rufnummer (0941) 83 000 -13 gerne zur Verfügung. Datenschutzhinweise im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren finden Sie auf unserer Homepage ➔ https://www.lappersdorf.de/bauen-und-gewerbe/jobs/stellenboerse/.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung